Neue Hochleistungs-Drehmaschine Doosan Puma 700

Zur Bearbeitung langer und komplexer Teile hat die BüMi ihren Maschinenpark erweitert:

Das Drehzentrum der Baureihe Doosan Puma 700 kann Teile bis Drehlänge 5.050 Millimeter und einem Drehdurchmesser von 750 Millimeter mit einem Stückgewicht bis vier Tonnen bearbeiten.

Die Vorteile der neuen Maschine mit C- und Y-Achse sind neben der Schwerzerspanung vor allem die integrierte Bohr- und Fräsbearbeitung, für die der BMT85-Revolver mit 12 angetriebenen Werkzeugstationen versehen ist.

Die eingebundene Lünette kann Werkstücke bis 500 Millimeter Durchmesser führen und stabilisieren. Eine Hochdruck-Kühlmittelanlage mit 70 bar und Temperaturregelung ermöglicht das effiziente Tieflochbohren und eine stabile Innenbearbeitung. Das SMW-Präzisionsfutter mit 630 Millimeter, automatische Türen und eine leistungsfähige Absauganlage tragen zur präzisen Fertigung bei.

Mit der neuen Maschine können wir höchste Qualitätsforderungen erfüllen. Fordern Sie uns heraus – wir freuen uns über Ihre Anfragen und Aufträge.

 

Zurück zur Übersicht Aktuelles