Die Geschäftsleitung bei der Scheckübergabe an Lichtblicke e.V.

BüMi unterstützt soziale Projekte

Die BüMi hat in diesem Jahr anstelle der Weihnachtspräsente ein soziales Projekt unterstützt. Anfang Dezember wurde der Scheck in Höhe von 5.000 Euro an Andreas Wiese, Chefredakteur von Radio Ennepe-Ruhr und Partner von Aktion Lichtblicke e.V. übergeben.

Aktion Lichtblicke e.V. kümmert sich besonders um Menschen, die schwere Schicksalsschläge hinnehmen müssen: Die Schwachen und Benachteiligten in unserer Gesellschaft, vor allem Kinder und Jugendliche und ihre Familien werden materiell, finanziell oder seelisch in Notsituationen unterstützt. Dazu will BüMi einen Beitrag leisten.
Ins Leben gerufen wurde die Aktion 1998 von den NRW-Lokalradios, den Caritasverbänden der fünf NRW-Bistümer sowie der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe. Über die unterschiedlichen Projekte, die mit den Spenden realisiert werden, können Sie sich unter www.lichtblicke.de informieren.

 

Aktion Lichtblicke e.V.

Dezember 2017

 

Zurück zur Übersicht Aktuelles