Auch gehärtete Durchmesser müssen präzise zueinander laufen.Das induktive Randschichthärten bis zu einem Durchmesser von 500 mm und einer Länge von 6.000 mm sowie das nachfolgende Anlassen im Wärmeofen ist in unserem Hause möglich. Wir können damit kurze Durchlaufzeiten und kontrolliert hohe Qualität auch bei gehärteten Bauteilen anbieten. Mit unserer Richtpresse sind wir in der Lage, Härteverzug umgehend zu korrigieren.

Weitere Wärme- und Oberflächenbehandlungen werden bei anerkannten Fachfirmen vorzugsweise in unserer Nähe ausgeführt. Dabei können wir durch die Auswahl geeigneter Unternehmen sowie durch unsere permanente Qualitätskontrolle dauerhaft gute Qualität zu marktgerechten Preisen bieten.

 

Hier eine Auswahl möglicher Behandlungen:

  • Vergüten und Glühen
  • Einsatz- und Salzbadhärten
  • Nitrieren und Tenifieren
  • Verzinken und Phosphatieren
  • Brünieren
  • Eloxieren und Coatieren
  • Lackieren und Beschichten

Unser Maschinenpark:

Härten Induktivhärteanlage EFD (Einhärtetiefe nach DIN bis 10 mm) bis Ø 500 mm bis 6.000 mm Länge
Richten MAE S250 RH bis 250 to